Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Galerie von Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Holen Sie sich mein E-Book, wenn Sie sich für meinen Newsletter anmelden!

Dieses eBook steckt voller praktischer Tipps und Ratschläge, wie Sie sich weniger überfordert fühlen und Ihre Zeit besser verwalten können.

Beim Senden Ihres Abonnements ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuche es erneut.

Wir verwenden dieses Feld, um Spam-Bots zu erkennen.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Wenn Sie dies ausfüllen, werden Sie als Spammer markiert.

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Kurs erhalten.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Beginnen wir mit einer Beruhigung: Wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht, sind Sie in der Mehrheit.

Selten ist das Baby, das aus einem Nickerchen erwacht, gurrt und darauf wartet, dass Sie ihn holen.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Stattdessen lassen uns die meisten Babys wissen, dass die Nickerchenzeit mit ihren durchdringenden, schrillen Schreien vorbei ist.

Trotzdem… wenn Sie in der Minderheit der Eltern sind, deren Babys ganz gut aufgewacht sind, aber jetzt nach dem Nickerchen schlecht gelaunt sind, sind Sie auch nicht ohne Hoffnung.

Vielleicht wachte Ihr Baby von einem so heftigen Weinen auf und beruhigte sich erst, wenn Sie es hochheben.

Er möchte den ganzen Tag festgehalten werden und weinen, wenn du ihn auch nur hinlegst.

Du weißt, dass er nicht vor Hunger, Fieber oder schmutzigen Windeln weint.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Und während er normalerweise mindestens eine Stunde Nickerchen macht, haben Sie jetzt kaum 30-40 Minuten Zeit.

Und natürlich wacht er schreiend und weinend auf.

Vielleicht gehen Sie bald wieder zur Arbeit und haben keine Ahnung, wie Ihre Betreuungsperson diese verrückten Weckrufe handhaben wird.

Und während er morgens nicht so viel weint, weint er hysterisch weiter, nachdem er aus all seinen Schläfchen aufgewacht ist.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Als erstmalige Mutter habe ich mich viel geschlagen, wenn das Nickerchen nicht wie geplant verlief.

Und selbst wenn ich es endlich schaffte, mein Baby zum Nickerchen zu bringen, schien dieser „Erfolg“ jedes Mal zu verschwinden, wenn er weinend aufwachte.

Zu oft stützen wir uns darauf, wie gut unsere Tage verstrichen sind, ob unsere Babys geweint haben oder geschlafen haben.

Und wenn Sie ein kurzes Nickerchen mit launischem Aufwachen kombinieren, ist es verlockend, es einen „schlechten Tag“ zu nennen und das Gefühl zu haben, dass wir irgendwie gescheitert sind.

Der Umgang mit einem Baby, das bei jedem Nickerchen weint, ist sowohl taktisch als auch mental.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Viele Tipps, die ich in diesem Artikel teile, sind Strategien, mit denen Sie versuchen können, diese Nickerchen erträglicher zu machen.

Aber wie Sie auch sehen werden, kommen einige der größten Durchbrüche von dem, was Sie sich über Ihre Umstände erzählen.

Schauen wir uns also an, was zu tun ist, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht:

1. Füttern Sie Ihr Baby nach dem Aufwachen

Weitergabe: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass ich eine Provision verdiene, die Sie nicht zusätzlich bezahlen müssen, wenn Sie einen Kauf tätigen.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Ich nahm an, dass jeder seine Babys einfach zum Schlafen fütterte.

Stillen oder Bieten ist schließlich eine der schnellsten und effizientesten Methoden, um sie zum Einschlafen zu bringen.

Das Problem ist, dass das Füttern Ihres Babys in den Schlaf eine Abhängigkeit vom Füttern oder Saugen zum Einschlafen schafft.

So sehr, dass Ihr Baby, sollte es mitten im Nickerchen aufwachen, weint, weil es nicht alleine einschlafen kann.

Stattdessen musst du ihn füttern - egal, dass er keinen Hunger hat -, um ihn zu beruhigen.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Das Füttern Ihres Babys nach dem Aufwachen hat auch einen zusätzlichen Vorteil: Sie müssen sich während des Nickerchens keine Gedanken über Verdauungsprobleme machen.

Kein Liegen flach auf dem Rücken, nachdem er gerade gegessen hatte, anfällig für Spucken und Rückfluss.

Keine Beschwerden bei der Verdauung oder Benzin, das beim Schlaf stecken bleibt.

Hinweis: Wenn Sie bemerken, dass Ihr Baby Milch verschlingt, besteht eine gute Chance, dass es einfach Hunger hat.

Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Milch anbieten und dass er genug an Gewicht zunimmt.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

2. Verlängern Sie den Mittagsschlaf Ihres Babys

Die meisten von uns, einschließlich Babys, schlafen in Zyklen, normalerweise innerhalb von 45 Minuten.

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Baby nach einer konstanten Anzahl von Minuten aufwacht, hat es wahrscheinlich Probleme, von einem Zyklus zum nächsten zu wechseln.

Hilf ihm weiter zu schlafen, indem du ihn bis zum Anschlag schlägst.

Ein paar Minuten, bevor er normalerweise aufwacht, oder wenn Sie ihn beim Rühren und Bewegen ertappen, lassen Sie ihn wieder einschlafen.

Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

Du könntest:

- "Tug" an seinem, was ihn noch härter daran saugen lässt

- Bringen Sie ihn in ein neues Schlafgemach

3. Verkürzen Sie die Weckzeiten Ihres Babys

Sie würden denken, je mehr Ihr Baby wach war, desto mehr würde es ein schönes, langes Nickerchen schätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Was tun, wenn Ihr Baby aus dem Nickerchen aufwacht?

, Tipps, , , , , , Fotografie, , Ideen, , , , , , , , , , , , , DIY, , , , , , , , , Geschäft, , , , , , , , , Artikel, , , , , , , , ,