Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Galerie von Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Inside: Als vielbeschäftigte Mutter ist es so einfach, sich im „Mutternebel“ zu verlieren.

Schauen Sie sich diese praktischen und realistischen Tipps an, die Ihnen dabei helfen können, den Nebel Ihrer Mutter zu überwinden, und lernen Sie, wie Sie draußen bleiben!

Es war 14:00 Uhr, aber es fühlte sich wie 02:00 Uhr an.

Meine Augen waren schwer, meine Haare sahen aus wie ein Vogelnest, und ich bewegte mich langsam.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Ich sehe meinen Mann reden, aber alles, was ich hörte, war das Geräusch von weißem Rauschen.

Ich war verzehrt von dem Nebel meiner Mutter und konnte nicht auf mich selbst aufpassen.

Eine Mutter zu sein ist erstaunlich, aber wenn du Mutter wirst, ändert sich alles an dir.

Ihre Prioritäten, Ihre Verantwortung, Ihre täglichen Aufgaben - alles.

Aber was machst du, wenn du das Gefühl hast, dich der Mutterschaft zu entziehen?

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

In erster Linie müssen Sie WISSEN, dass das Gefühl, dass Sie sich in einem Mammanebel verlaufen haben, völlig normal ist.

Fast jede Mutter erlebt dieses Gefühl in irgendeiner Form.

Egal ob 100% oder 5%.

Schlage dich NICHT zusammen, wenn du dich von der Mutterschaft überwältigt fühlst!

Wenn Sie das Gefühl haben, sich selbst der Mutterschaft zu entziehen, ist es das Wichtigste, präventiv zu sein und sofort auf sich selbst zu achten - emotional, mental und körperlich.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Wir alle wissen, dass Mutterschaft nichts für schwache Nerven ist, aber wenn Sie Wege finden, sich selbst zu ermutigen und sich mit einem Unterstützungssystem zu umgeben, werden die Dinge so viel einfacher!

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, den Mutterschleier zu überwinden, wenn Sie das Gefühl haben, verloren, überfordert und gestresst zu sein.

Wie sich "Mutternebel" anfühlen mag:

- Möglicherweise haben Sie das Gefühl, sich selbst der Mutterschaft zu verlieren.

- Sie können leicht verrückt werden, wenn Sie für längere Zeit zu Hause sind

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

- Sie können leicht irritiert sein und die Geduld verlieren

- Du machst nicht deine Schönheits- oder Gesundheitsroutinen, die du gemacht hast, bevor du Mutter warst

- Sie haben das Gefühl, Sie brauchen "Raum"

- Sie haben das Gefühl, nie Zeit für sich zu haben

- Sie spüren, dass sich Ihr ganzer Tag um den Zeitplan Ihrer Kinder dreht

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

- Sie kaufen selten etwas für sich selbst oder konzentrieren sich auf Dinge, die Sie gerne tun

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Teile deine Gefühle und finde Unterstützung

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie das Gefühl haben, im Nebel einer Mutter zu versinken, ist, Unterstützung zu finden und Ihre Gefühle mit jemandem zu teilen, den Sie lieben.

Fülle deine Gefühle nicht aus und fühle dich wie die Welt gegen dich ist.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Ein Baby zu erziehen, braucht ein Dorf, ebenso wie eine Mutter zu sein.

Menschen in deiner Nähe zu haben, die dich lieben, dich unterstützen und für dich sorgen, ist unerlässlich!

Selbst wenn Sie das Gefühl haben, dass sie es nicht verstehen, gehen Sie eine Chance und vertrauen Sie jemandem, wie Sie sich fühlen.

Sie werden überrascht sein, wie sehr sie Sie verstehen.

Oder sprich mit einer anderen Mutter - sie kann dich vielleicht ermutigen und dir sagen, dass sie dasselbe durchgemacht hat!

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Vertrau mir, jede Mutter erlebt eine Art Mammanebel!

Im Leben meiner Mutter geht es nur darum, selbstlos zu sein.

Es ist deine ganze Energie in die Pflege eines anderen Menschen zu stecken.

Aber manchmal konzentrieren wir uns so sehr auf die Betreuung unserer Kinder und unserer Familie, dass wir vergessen, uns um uns selbst zu kümmern.

Sich Zeit zu nehmen, um sich selbst zu verwöhnen und sich um SIE zu kümmern, ist SO entscheidend.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Betrachten Sie sich als eine Tasse.

Um in Ihr Baby, Ihren Ehemann und Ihre Familie „hineingießen“ zu können, muss Ihre Tasse voll sein.

Sonst gießt du nichts aus!

Selbstpflege ist bereit, Ihre Tasse zu füllen.

Mach Dinge, die dich glücklich machen.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Geh Kaffee trinken.

Lass deine Nägel machen.

Nehmen Sie ein langes Schaumbad.

Oder wachen Sie jeden Morgen auf und lesen Sie ein Kapitel Ihres Lieblingsbuchs.

Tun Sie alles, was sich auf SIE konzentriert!

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Wenn Sie das Gefühl haben, tief im Nebel einer Mutter zu sein, müssen Sie einen Schritt zurücktreten.

Vielleicht soll dein Mann die Kinder ins Bett bringen oder einen Spaziergang oder eine Fahrt zu deinem Lieblingsplatz machen.

Sie möchten sich aus der Situation entfernen, in der Sie sich verloren fühlen.

Das Beste, was ich tun kann, wenn ich das Gefühl habe, mich selbst zu verlieren, ist, sofort präventiv zu sein.

Ein Schritt zurück kann genau das sein, was Sie tun müssen, um sich nicht noch weiter zu verlieren.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Nehmen Sie eine Verschnaufpause und versuchen Sie, sich selbst zu verschlingen - Dinge, mit denen Sie sich besser und wertvoller fühlen.

Ich weiß, das scheint verrückt zu sein, aber eines der Dinge, die mir WIRKLICH helfen, wenn ich mich im Nebel meiner Mutter verirrt fühle, ist, allein mit meinem Mann Zeit zu verbringen.

Aus irgendeinem Grund erinnere ich mich immer wieder daran, dass wir nur Ehemann und Ehefrau waren und nicht Mama und Papa.

Und ich fühle mich so viel besser.

Die meiste Zeit denken wir, weil wir eine Mutter sind, dass wir alles alleine machen müssen.

Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

Aber so wie Superman seine Kraft von der Sonne braucht, brauchen wir es auch.

Ein wenig Zeit mit Ihrem Ehepartner zu verbringen, kann die „Energiequelle“ sein, die Sie benötigen, um Sie zu stabilisieren und wöchentlich oder täglich zu ermutigen.

Wenn ich ehrlich zu meinem Mann bin, was ich fühle, hat er die Angewohnheit, mir alle Sorgen zu nehmen, indem er mir sagt, was ich hören muss.

-------------------------------------------------- -------------

Dieser verwandte Beitrag könnte Ihnen auch gefallen!

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Tipps, die Ihnen helfen, aus dem Nebel Ihrer Mutter herauszukommen

, Fotografie, Kunst, , , , Inspiration, , , , , Tätowierung, , , , Schwarz, Trinkgeld, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kleidung, , , , , , Stil, , Ideen, , , , , , , , , , , , Mode, , Jahrgang, , , , , , Artikel, Outfits, , , ,