Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Galerie von Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Wo Mütter zu Hause gedeihen, Geschäft und Mutterschaft.

Sie sind hier: /// Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag hat höchstwahrscheinlich Affiliate-Links.

Wenn Sie gerne juristische Fachsprache lesen, ist meine Offenlegungsrichtlinie.

Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Neulich fühlte ich mich wie eine böse Mutter.

An den meisten Tagen fühle ich mich wie eine böse Mutter.

Ich versuche den Tag mit dem rechten Fuß zu beginnen.

Ich versuche cool zu bleiben und denke daran, dass mein Kind die Welt um sich herum lernt.

Er weiß es nicht heiß.

Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

Gefahr ist ein unbekannter Begriff.

Außerdem weiß er nicht, dass er den Mülleimer nicht umkippen sollte, weil es ein Durcheinander macht, das er nicht aufräumen kann.

Er weiß nicht, dass es für seine Mutter besonders frustrierend ist, es nur Minuten vor dem Abendessen zu tun.

Den ganzen Tag kämpfte ich darum, es zusammenzuhalten, nicht zu schreien und ruhig zu bleiben, während mein Kind Wutanfälle nach dem anderen bekam.

Sie sehen, wir versuchen ihm beizubringen, was er kann und was nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Tagebuch einer Mutter: Sich wie eine böse Mutter fühlen

, Fotografie, Kunst, , , , Inspiration, , , , , Tätowierung, , , , Schwarz, Trinkgeld, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kleidung, , , , , , Stil, , Ideen, , , , , , , , , , , , Mode, , Jahrgang, , , , , , Artikel, Outfits, , , ,