So schneiden Sie den Stoff gerade

Galerie von So schneiden Sie den Stoff gerade

So schneiden Sie den Stoff gerade

Stoff gerade zu schneiden ist wirklich wichtig und kann nicht genug betont werden.

Ein schlechter Anfangsschnitt kann zu verdrehten Nähten oder Nähten unterschiedlicher Länge an zwei Teilen führen, die zusammenpassen sollen, oder zu einer Verformung / Unebenheit, nachdem das Kleidungsstück fertiggestellt wurde.

Es ist überraschend, aber tatsächlich kann ein falscher Anfangsschnitt all diese Probleme verursachen.

Um es klar zu machen, hier ist die Frage, wie große Stoffteile gerade geschnitten werden können.

Es scheint eine einfache Aufgabe zu sein, den Stoff gerade zu schneiden, aber in Wirklichkeit steckt mehr dahinter, als auf den ersten Blick ersichtlich ist.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps zum geraden Schneiden von Material.

Im Laden geschnittene Stoffe werden nicht immer gerade geschnitten.

Manchmal beträgt die Abschrägung 5-10 cm oder sogar mehr.

Bevor Sie Ihren Stoff verwenden können, müssen Sie herausfinden, wie Sie eine gerade Kante auf dem Stoff erzielen.

Die richtige Vorbereitung des Stoffes ist beim Nähen von entscheidender Bedeutung.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Was passiert, wenn Sie beispielsweise Vorhänge aus einem Stoff herstellen, ohne dessen Kanten zu glätten?

Wenn Sie solche Vorhänge aufhängen, werden alle diese Unebenheiten sofort sichtbar.

Es ist sehr wichtig, die Stoffkanten für alle Nähprojekte zu begradigen, BEVOR Musterstücke daraus geschnitten werden.

Im Bild unten können Sie sehen, dass dieser blaue Stoff, aus dem ich einen Rock machen wollte, nicht gerade geschnitten ist.

Als ich versuchte, meinen Stoff zu falten, bevor ich Musterstücke daraus schnitt, war eine Blase in der Falte am Boden.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Aber nachdem ich den Stoff gerade geschnitten hatte, konnte ich ihn richtig falten.

Wie schneidet man den Stoff am Ende gerade?

Es gibt eine Reihe von Methoden, um den Stoff vor dem Schneiden der Stücke zu quadrieren.

Bevor Sie jedoch messen und schneiden, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen.

1. Finden Sie heraus, ob Ihr Stoff gewebt, gestrickt oder nicht gewebt ist

So schneiden Sie den Stoff gerade

Unterschiede zwischen den drei Gewebearten ergeben sich aus der Art und Weise, wie die Hersteller sie herstellen.

Der Stoff besteht aus vielen Fäden, die vertikal und horizontal in einem Kreuzmuster verlaufen.

Stoffe sind in der Regel nicht dehnbar und behalten ihre Form, es sei denn, die Fäden selbst sind dehnbar. Beispielsweise können einige Stoffe Elastanfäden aufweisen, dann werden sie etwas dehnbar.

Stoff aus einem durchgehenden Faden, der hin und her geschlungen wird.

Die Hersteller stellen Stoffe mit einer Reihe von Nadeln her, um Fasern zu umschlingen und zu verriegeln.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Die Strickwaren werden vertikal und horizontal gedehnt, und der Stretchanteil ist unterschiedlich.

Vliesstoffe werden mechanisch, thermisch oder chemisch miteinander verbunden.

Es handelt sich um flache, poröse Folien, die direkt aus separaten Fasern oder aus geschmolzenem Kunststoff oder Kunststoffolie hergestellt werden.

Alle Stoffe haben Webkanten - selbstbearbeitete Stoffkanten, die ein Entwirbeln und Ausfransen verhindern.

Wenn Sie ein Stück Stoff in einem Geschäft kaufen, haben Sie an beiden Seiten Ihres Stoffes einen.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Im Allgemeinen sind die Kanten immer gerade.

Es ist wichtig, das für Ihren Stoff zu finden.

ist die Richtung der Fäden, die parallel zu den Webkanten verlaufen.

Mit anderen Worten, ist die Längsrichtung des Stückes des Gewebes.

2. Wenn Ihr Stoff gewebt ist, bügeln Sie ihn zuerst flach

So schneiden Sie den Stoff gerade

Gewöhnlich wird Stoff, der aus Stofflagern stammt, entsprechend den Webkanten in der Mitte der Länge nach gefaltet.

Entfernen Sie Falten und Fältchen.

Im Allgemeinen müssen Sie keine gewirkten oder nicht gewebten Stoffe bügeln.

3. Bereiten Sie eine flache, harte und große Arbeitsfläche vor

Ein großer quadratischer Tisch ist das Beste.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Schneiden Sie keinen Stoff auf einem Bett oder Teppichboden.

Wenn Sie einen Esstisch verwenden, verlängern Sie den Tisch auf seine maximale Länge.

Wenn alles andere fehlschlägt, benutzen Sie den Boden.

Halten Sie den Tisch sauber.

Legen Sie alle Stoffkanten auf den Tisch und stellen Sie sicher, dass nichts über dem Tisch hängt und den Stoff nach unten zieht.

So schneiden Sie den Stoff gerade

4. Bereiten Sie eine gute Nähschere vor

Sie müssen scharf und angenehm für Ihre Hand sein.

Oder Sie können ein spezielles Schneidwerkzeug verwenden - einen Rollschneider.

-------------------------------------------------- -------------

-------------------------------------------------- -------------

So schneiden Sie den Stoff gerade

-------------------------------------------------- -------------

Ok, jetzt sind Sie bereit, verschiedene Methoden zu erlernen, um Stoff perfekt gerade zu schneiden.

1. Diese erste Methode ist meine Lieblingsmethode und für mich der beste Weg, um Stoff gerade zu schneiden.

Es kann für viele Stoffe verwendet werden.

Es ist sehr einfach, sehr präzise und erfordert nur Aufmerksamkeit und Geduld.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Finde die unfertige Kante eines Stoffes.

Nehmen Sie einen einzelnen Faden an der ausgefransten Kante heraus und ziehen Sie ihn vorsichtig heraus.

Beim Ziehen sammelt sich der Stoff etwas an.

Glätten Sie den Stoff und ziehen Sie den Faden vollständig heraus.

Sie werden bemerken, dass es eine sichtbare Lückenlinie hinterlassen hat.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Schneiden Sie den Stoff vorsichtig entlang dieses „Pfades“.

Wenn Sie am Faden ziehen, kann er brechen, bevor Sie den erreichen.

Kein Problem.

Schneiden Sie den Pfad entlang, bis Sie die Stelle erreichen, an der der Faden gerissen ist.

Wählen Sie danach einen anderen Faden in der gleichen Zeile und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den Faden abschneiden.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Ihr Schnitt wird perfekt gerade sein.

Schneiden Sie mit einer Hand den Stoff und mit der anderen Hand die Schere.

Heben Sie den Stoff nicht vom Tisch.

Vielleicht sollten Sie meine anderen beliebten Nähanleitungen lesen, wenn Sie am Nähen interessiert sind.

2. Die erste Methode eignet sich nicht für Gewirke.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Hier ist also die zweite Methode, die Sie für Strick verwenden können.

Übrigens ist es auch gut für manche Stoffe und für Nicht-.

Richten Sie also eine Stoffkante mit einer der Tischkanten aus.

Legen Sie ein paar Gewichte auf den Stoff oder befestigen Sie ihn mit dem Klebeband des Malers, damit sich der Stoff nicht bewegt.

Und nun schauen Sie, wie die Schnittkante des Stoffes mit der anderen Tischkante senkrecht zur ersten ausgerichtet ist.

So schneiden Sie den Stoff gerade

Sie werden sehen, dass der Stoff von der Tischkante leicht nach außen oder innen verläuft.

Bewegen Sie den Stoff so, dass nichts nach innen geht.

Markieren Sie den Stoff, zeichnen Sie eine Linie und schneiden Sie.

Es ist sehr einfach, es gerade zu schneiden.

Sie können ein Lineal mit einem 90-Grad-Winkel nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über So schneiden Sie den Stoff gerade

, Mädchen, Junge, , , , , , Jahrgang, DIY, Hipster, , , Winter, , , , , Sommer, Boho, , , , , , , , , , , Weihnachten, Cool, , , , Ideen, , , , Anleitung, , , , Modern, , , , , Hippie, , Mode, , , , Outfits, Schwarz, Swag, , , Ästhetik, Fotografie, , , , Fallen, , , Kleider, , , , , , , , , , Geschäft, , , , ,