So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Galerie von So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Sie sind wahrscheinlich auf dieser Seite gelandet, weil Sie Schlaf brauchen.

Und damit Sie schlafen können, muss Ihr Baby schlafen.

Ihr wichtigstes Lebensziel ist es also wahrscheinlich, Ihr Baby durch die Nacht zum Schlafen zu bringen!

Ok, lass uns einen Schritt zurückgehen, vielleicht willst du nur mehr als 3 Stunden hintereinander schlafen.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Nur 2 Stunden?

Ich war dort.

Ich brauche Schlaf wie Schokolade: häufig und in großen Mengen.

Ich weiß, Sie möchten sofort eintauchen und Ihr Baby zum Schlafen bringen, aber zuerst gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten ...

Zum Beispiel, wenn Sie die Unterschiede zwischen Erwachsenen und Erwachsenen verstehen, sollten Sie ein paar 'ahhh'-Momente haben!

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Schlaf ist für Babys sooo wichtig

Die Bedeutung des Schlafs im Erwachsenenalter ist gut und es gibt keine bessere Erinnerung daran, wenn Sie keine bekommen.

Dh wenn du ein brandneues Baby hast!

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Schlaf ist für Babys noch wichtiger.

Schlaf ist entscheidend für Wachstum und Entwicklung - der Großteil davon tritt auf, wenn Babys schlafen!

Weniger Schlaf = weniger Wachstumszeit.

Deshalb schlafen Babys VIEL!

Sie haben in unglaublich kurzer Zeit viel zu lernen und sich zu entwickeln.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Aus Gründen meiner geistigen Gesundheit und der gesunden Entwicklung meiner Babys war es daher ein absolutes Muss, frühzeitig zu gutem Schlaf zu ermutigen.

Und obwohl ich nicht gegen Schlaftraining und / oder Cry-It-Out bin, habe ich herausgefunden, dass diese 10 Strategien die Notwendigkeit einer dieser beiden Strategien eliminieren können.

Ja, Sie können ein Baby bekommen, das die ganze Nacht schläft, ohne dass Sie einen Zug zum Schlafen brauchen!

Wenn Sie mehr über die Bedeutung des Schlafes für Mutter und Kind lesen möchten, ist dies eine gute Lektüre.

Neugeborene und Baby-Schlaf-Muster

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Es ist hilfreich, ein wenig darüber nachzudenken, um einen guten Schlaf zu erreichen und das Baby letztendlich durch die Nacht zum Schlafen zu bringen.

Kurz gesagt, der Neugeborenenschlaf ist wie der Erwachsenenschlaf durch die verschiedenen Schlafphasen Leichtschlaf, Tiefschlaf und Aktivschlaf gekennzeichnet.

Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede:

Beachten Sie Folgendes, um sich eingehend mit den Schlafmustern und -zyklen von Neugeborenen zu befassen:

Es gibt zwei wichtige Take-Aways von oben:

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

- Babys sehen oft unruhig aus und täuschen uns vor, sie würden aufwachen, wenn sie es nicht sind!

- Babys wachen oft kurz auf, schlafen aber wieder ein, wenn sie noch müde und nicht hungrig sind oder sich unwohl fühlen.

Erstens, was wird als durchschlafen angesehen?

Wenn von einem Baby die Rede ist, das die ganze Nacht schläft, herrscht oft Verwirrung darüber, was dies bedeutet.

Jetzt schlafen meine beiden Kleinkinder zwischen 19.30 Uhr und 7.00 Uhr gegen 11.12 Uhr.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Das gilt definitiv als durchschlafen.

Als sie zwischen 3 und 6 Monaten waren, war es eher 23 Uhr bis 7 Uhr morgens.

Ich würde sagen, das gilt als durchschlafen, da ich gute 8 Stunden bekommen kann.

- Strategie 7 unten.)

Ja, Sie haben das richtig gehört, Ihr Baby kann 8 Stunden durchschlafen, dh die ganze Nacht, ohne ab einem Alter von 3 Monaten zu stillen!

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Zweitens: Wann schlafen Babys die Nacht durch?

Das ist also nicht ganz so einfach zu beantworten.

Alle Babys sind unterschiedlich und es scheint viele unterschiedliche Meinungen zu geben.

Die erste zu beantwortende Frage lautet: Ohne Fütterung?

Das heißt, wann sind sie in der Lage, zwischen den Fütterungen eine 8-stündige Pause einzulegen?

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Nach allem, was ich gelesen habe, scheinen Babys in der Lage zu sein, nach etwa 3 Monaten ohne Fütterung durchzuschlafen.

Einige schon früher, schon 6 Wochen.

Dann brauchen sie weder Ihre Unterstützung noch Ihr Wohlbefinden, wenn Sie zwischen den Schlafzyklen wechseln oder wenn sie in diesem sehr leichten, aktiven Schlaf mühelos aufwachen.

Denken Sie daran, dass sie 50% der Zeit im aktiven Schlaf sind.

Wenn Ihr Baby selbstständig wieder einschlafen kann, kann es die Nacht bis zu 3 Monate oder 6 Wochen durchschlafen, oder wann immer es physisch in der Lage ist, diese lange Zeitspanne zwischen den Fütterungen zu überbrücken.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

„Wann hat Ihr Baby die Nacht durchgeschlafen?“, Höre ich Sie sagen.

Nun, wir haben zwei kleine Babas, in den meisten Hinsichten vollständige Gegensätze.

Zuerst kam unser fröhlicher, entspannter Junge, der die meisten Nickerchen ab 7 Wochen ohne Hilfe schlief.

Mit ohne Hilfe meine ich OHNE zu füttern, zu schlafen, zu schaukeln, zu wackeln, durch die Straßen zu fahren ... Sie bekommen das Bild.

Er schlief elf Wochen durch.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Es war kein Glück, dessen ich mir sicher bin.

Nach einigen Wochen Schlafstörungen begann ich zu untersuchen, wie ich ein Baby dazu bringen kann, die Nacht durchzuschlafen, JEDE ERSATZMINUTE.

Ich habe viele verschiedene Dinge ausprobiert.

VIEL.

Ich war entschlossen.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

SEHR.

Ich musste schlafen.

VERZWEIFELT.

Ich bin mir absolut sicher, dass die Strategien, die ich in Kürze entwickeln werde, für diesen Erfolg von grundlegender Bedeutung waren.

Zweitens kam unser immer pingeliges kleines Mädchen, das Koliken / Reflux hatte.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Sie brachte bei fast allen Fütterungen viel Milch und oft konnte ich sie stundenlang nicht abstellen, was ihr Unbehagen war.

Ich habe die gleichen Strategien für sie angewendet.

Sie haben nicht alle funktioniert und einige habe ich leicht angepasst.

Sie hat zum ersten Mal nach 12 Wochen durchgeschlafen.

Ich werde nicht lügen, sie war ständig inkonsequent mit ihrem Schlaf, abhängig davon, wie viel Milch sie zu sich genommen hatte, wie viel sie sich und mich abgelagert hatte und wie unwohl sie war.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Sobald sich jedoch nach etwa 8 Monaten Feststoffe gebildet hatten, beruhigte sich der Rückfluss und sie schlief 12 Stunden lang ziemlich gleichmäßig.

Nicht, dass es beim Schlafen nur ums Essen geht - aber wenn ein Baby Hunger hat, wacht es auf, um sich zu ernähren.

In einem anderen Beitrag werde ich meine Strategien für einen erfolgreichen Schlaf mit einem Reflux-Baby skizzieren.

So sehr interessiere ich mich für Babyschlaf, ich habe kürzlich 20 normale Mütter gefragt, wann ihre Babys anfangen, durch die Nacht zu schlafen.

Um zu sehen, was sie zu sagen hatten, schau dir diesen Beitrag an:

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Drittens, können gestillte Babys die Nacht durchschlafen?

Ja.

Schwieriger meiner Meinung nach, aber die Antwort ist ein klares Ja.

Ich habe beide gestillt, weit über den Punkt hinaus, an dem sie zu schlafen begannen

Ich bin kein Schlafexperte und nicht medizinisch ausgebildet, aber nach ein paar Wochen Schlafstörung mit einem Neugeborenen, viel Lesen, Experimentieren, einigen zufälligen Entdeckungen von Freunden und viel Ausdauer fühle ich mich ziemlich gut geübt!

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Ich möchte hinzufügen, dass es, wie bei allen Dingen der Elternschaft, selten einen „richtigen“ oder „falschen“ Weg gibt - Sie müssen letztendlich das tun, womit Sie sich wohl fühlen, was für Sie und Ihre Familie funktioniert, und den Rest ignorieren!

Ich denke, Sie wären verrückt, wenn Sie nicht alle oder die meisten davon ausprobieren würden!

Also weiter zu diesen Babyschlaftipps…

DIE 10-SCHRITT-STRATEGIE: Wie Sie Ihr Baby dazu bringen, die Nacht durchzuschlafen

Wickeln Sie Ihr Baby wie einen Burrito ein

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Um zu verhindern, dass der "" oder "erschreckende" Reflex sie weckt.

Die Moro- und Schreckreflexe sind natürliche Reflexe, mit denen gesunde Babys geboren werden.

Ja für dein gesundes Baby!

Es verwandelt Ihre schlafende kleine Schönheit in einen erschrockenen Seestern.

Tiefschlaf, um in Sekunden zu erwachen!

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Daher der Wickel.

Video gibt eine gute Demo zum Wickeln eines Plastikbabys - macht es einfach, aber lass dich nicht täuschen.

Ein zappeliges, pingeliges Neugeborenes mit einem schlaffen Kopf kann eine ganz andere Geschichte sein.

Sieh und lern.

Wenn Sie etwas wie ich sind und wenn Sie einen Burrito einwickeln, fällt die Hälfte Ihres Essens aus, sobald Sie es aufheben, möchten Sie vielleicht üben.

So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

Haben Sie einen Freund mit einem Baby?

Gehen Sie wickeln.

Oder kaufen Sie einen schicken Wickel, der die ganze harte Arbeit für Sie erledigt - es gibt eine Tonne auf dem Markt und einige großartige, sachliche Rezensionen, wie zum Beispiel eine.

Hier können Sie mehr über den Moro Reflex lesen:

# 2 Folgen Sie einer einfachen Routine aus Milch, wach und aktiv, und schlafen Sie dann

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über So bringen Sie Ihr Baby dazu, die Nacht durchzuschlafen: 10 Schritte für einen erholsamen Schlaf, kein Schreien

, Tipps, , , , , , Fotografie, , Ideen, , , , , , , , , , , , , DIY, , , , , , , , Geschäft, , , , , , , , , , Artikel, , , , , , , , ,