Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Galerie von Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Haben Sie die Horrorgeschichten über Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft gehört?

Fragen Sie sich, ob Sie das Glück haben, dieser Kugel auszuweichen, oder planen Sie bereits, einteilige Badeanzüge für den Rest Ihres Lebens zu kaufen?

Bei meiner ersten Schwangerschaft machte ich mir Sorgen um Schwangerschaftsstreifen - nicht wahnsinnig besorgt wie andere Mütter, die ich kannte, aber besorgt genug, um regelmäßig darüber nachzudenken.

Aber im Gegensatz zu anderen Müttern habe ich mir nicht Kakaobutter auf den Bauch geschleudert, um sie zu meiden.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Ich dachte, ich könnte sowieso nicht viel dagegen tun.

Das war ein großer Fehler.

Mit dieser defätistischen Haltung kam ich zu dem, was ich verdient hatte - ein Haufen Dehnungsstreifen über meinem Mittelteil.

Ob sie sich verringert hätten, wenn ich einige der folgenden Maßnahmen ausprobiert hätte, weiß ich nicht.

Aber es hätte bestimmt nicht geschadet, es versucht zu haben.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Lassen Sie mich Ihre Warnung sein - tun Sie, was Sie können, damit Sie es später nicht bereuen.

-------------------------------------------------- -------------

-------------------------------------------------- -------------

Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft verstehen

Der Schlüssel, um Ihren Feind zu besiegen, ist, ihn zu verstehen.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Wenn Sie herausfinden, was Dehnungsstreifen verursacht, können Sie sie möglicherweise überlisten.

Zumindest werden Sie verstehen, warum die Dehnungsstreifen immer wieder auf Ihrem Körper auftauchen.

Zu wissen, warum sie passieren, kann Ihnen helfen, sie ein wenig freundlicher anzunehmen.

Obwohl es scheiße ist, ist ein Haufen Dehnungsstreifen das Endergebnis wert!

Dehnungsstreifen bilden sich, wenn Ihre Haut gedehnt oder weiter gezogen wird, als es für Sie angenehm ist, insbesondere, wenn das Wachstum so schnell ist wie während der Schwangerschaft.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Haut ist in der Regel ziemlich elastisch, aber wenn sie zu weit gedehnt wird, kann dies die Kollagenproduktion beeinträchtigen.

Kollagen ist das Protein, das für das Bindegewebe Ihrer Haut verantwortlich ist.

- Die Epidermis oder die äußere Schicht.

- Die Dermis, die mittlere Schicht, die Bindegewebe, Schweißdrüsen und Haarfollikel enthält.

- Die Unterhaut, die tiefste Schicht, die aus Bindegewebe und Fett besteht.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Dehnungsstreifen bilden sich in der Dermisschicht, wenn schnelles Wachstum zu einem Riss in der Dermis führt.

Dieser Riss lässt die Unterhaut durch die Haut sichtbar werden, weshalb sie das Aussehen annehmen, das sie haben.

Während sie unansehnlich sein können, fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie sie bekommen.

Mehr als die Hälfte aller schwangeren Frauen wird.

Einige Ärzte beziffern diese Zahl auf fast 90 Prozent.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Sind Schwangerschaftsstreifen unterschiedlich?

Jeder kann Schwangerschaftsstreifen bekommen, wenn die Haut schnell zunimmt, da sie sich für den zusätzlichen Umfang schnell dehnen muss.

Und da die meisten Frauen aufgefordert werden, während der Schwangerschaft zwischen 25 und 35 Pfund zuzunehmen, ist es leicht zu verstehen, warum Frauen in dieser Phase ihres Lebens so viele Schwangerschaftsstreifen bekommen.

Einige Experten glauben jedoch, dass es während der Schwangerschaft noch einfacher ist, Dehnungsstreifen zu bilden.

Das liegt an diesen nervigen Schwangerschaftshormonen.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Die Hormone bringen mehr Wasser als gewöhnlich in die Haut, was das Kollagen entspannter macht als es normalerweise ist.

Weil es entspannter ist, ist die Haut leichter zu reißen.

Wenn Dehnungsstreifen zum ersten Mal auftreten, sehen sie rosa aus.

Mit zunehmendem Wachstum werden sie rötlich oder violett.

Dehnungsstreifen mit einem rot / lila Aussehen

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Nachdem Sie Ihr Baby zur Welt gebracht haben, werden sie Monate später verblassen.

Sie werden schließlich weiß oder sogar silbrig.

Möglicherweise sehen sie auch etwas eingefallen aus - wenn auch nicht dramatisch.

Schwangerschaftsstreifen mit einem silbernen Aussehen nach der Schwangerschaft

Bei Frauen mit hellerer Haut sind frische Dehnungsstreifen dunkler als die umgebende Haut, bei Frauen mit dunklerer Haut hingegen heller als die Haut in der Nähe.

Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

Obwohl sie dazu führen können, dass Sie sich selbstbewusst fühlen, sollten Sie bedenken, dass niemand sie so bemerken wird wie Sie.

Bei einigen Frauen können sie bereits im ersten Trimester auftreten.

Dies gilt insbesondere für Frauen, die sich vor der Schwangerschaft streng ernährten und dies als grünes Licht betrachteten, um alles in Sichtweite zu essen.

Da eine schnelle Gewichtszunahme ein Grund für die Entwicklung von Dehnungsstreifen ist, kann dies ausreichen, um Sie während Ihrer gesamten Schwangerschaft davon zu überzeugen.

Es ist jedoch gesund, während der Schwangerschaft an Gewicht zuzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Schwangerschaftsstreifen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung

, , Mode, , , Tipps, , Fotoshooting, , , , Sport, , Outfits, , , Fotografie, , , , , , , Kunst, , Ideen, , , , Stil, , , Teen, , , Kleidung, , , , , , , , , , Übergröße, Fotoshooting, , Kleider, , Moda, , , DIY, , Arbeit, , , , , , , , , , , Fotoshooting, , , , , , , , , , , , Paar,