Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Galerie von Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Haben Sie Probleme, Ihr Baby zu stillen?

Ist es schmerzhaft, anstrengend, überwältigend - oder all diese Dinge?

Vielleicht ist es Zeit, sich auszudrücken.

Schmerzhaftes Stillen ist ein so häufiges Problem - und die Formel ist so leicht verfügbar -, dass es einer enormen Entschlossenheit bedarf, Ihrem Baby weiterhin Muttermilch zu geben.

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ausschließlich zu pumpen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass ich beim Kauf über meinen Link eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie erhalte.

Sie können unsere vollständige Offenlegungsrichtlinie lesen

Was bedeutet es, ausschließlich zu pumpen?

Exklusives Abpumpen bedeutet einfach, dass Sie Ihr Baby nicht einrasten lassen und direkt stillen müssen, sondern eine Milchpumpe verwenden, um die Milch von Ihren Brüsten zu entfernen.

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Sie füttern es dann mit einer Flasche an Ihr Baby.

Überraschenderweise wird es oft nicht einmal als Option erwähnt - auch nicht von einigen Stillorganisationen.

Es besteht die Annahme, dass, wenn Sie nicht stillen können, die Formel die beste Option ist.

Was ist, wenn das Wichtigste für Sie ist, dass Ihr Baby IHRE Milch bekommt?

Mit welchen Mitteln auch immer.

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Aus diesem Grund ist exklusives Pumpen eine wichtige Option.

Es klingt nach zusätzlicher Arbeit - und das ist es auch.

Aber wenn Sie Ihr Baby vorrangig mit Muttermilch anstatt mit Milchnahrung füttern möchten, könnte sich dies lohnen.

Wenn Sie mit dem Stillen zu kämpfen haben - vielleicht weil ein schmerzhafter Riegel, eine Drossel oder eine Zungenbindung den gesamten Prozess für Sie AGONISIEREN lassen -, könnten Sie sogar darüber nachdenken, aufzuhören.

Es bedarf einer Mutter, die sich besonders für das Stillen von Muttermilch einsetzt, um eine exklusive Pumparbeit zu gewährleisten.

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Es kann definitiv getan werden - aber es ist nicht einfach.

In diesem Beitrag haben wir alle Vor- und Nachteile des Ausdrucks für Ihr Baby zusammengefasst.

Meine Freundin, die monatelang ausschließlich pumpt, erzählt auch ihre Geschichte.

Und wenn Sie Lust haben, es mit dem Pumpen zu versuchen, haben wir einen Zeitplan, der Ihnen den Einstieg erleichtert.

Ausschließlich Pumpen gegen Stillen

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Wenn Sie sich entscheiden, weiter zu stillen oder auf exklusives Pumpen umzusteigen, sollten Sie die Vorteile auf beiden Seiten abwägen.

Hier ist eine praktische Übersicht, mit der Sie herausfinden können, was für Sie und Ihr Baby am besten ist.

Warum sich mit exklusivem Pumpen beschäftigen?

Warum nicht stillen oder auf Formel umsteigen?

Sie können Ihr Baby ohne Stillzeit weiter mit Muttermilch füttern

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Und das allein ist der größte Grund für exklusives Pumpen.

So viele Frauen möchten, dass ihre Babys von den Eigenschaften der Muttermilch profitieren, das Stillen aber als schmerzhaft empfinden.

Wenn Sie Ihre Milch mehrmals am Tag pumpen, können Sie die Muttermilch Ihres Babys weiter stillen, ohne dass Sie tatsächlich stillen müssen.

Es ist eine Win-Win-Situation - oder so scheint es - aber es gibt ein paar Nachteile.

Wenn Sie stillen, ist die Milch bereit, wann immer Ihr Baby sie benötigt - es ist keine oder nur eine geringe Vorbereitung erforderlich.

Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

Andererseits müssen Sie beim exklusiven Abpumpen eine Flasche Milch abpumpen, bevor Ihr Baby hungrig wird.

Dies ist auch ein wichtiger Grund, das Pumpen langfristig in Betracht zu ziehen.

Beim Stillen können die ersten Tage und Wochen für die Mutter sehr schmerzhaft sein.

Wunde, rissige, sogar blutende Brustwarzen treten bei jungen Müttern häufig auf und führen zu Kräuselungen der Zehen.

Mit Hilfe eines Laktationsberaters können Sie es schaffen - und das ist auf jeden Fall zu berücksichtigen -, aber wenn Sie dies nicht tun, können Sie durch Pumpen weiterhin schmerzfrei Muttermilch füttern.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Könnte exklusives Pumpen das Richtige für Sie sein?

, Tipps, , , , , , Fotografie, , Ideen, , , , , , , , , , , , , DIY, , , , , , , , , Geschäft, , , , , , , , , Artikel, , , , , , , , ,