Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Galerie von Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Javascript :;

Javascript :;

Javascript :;

Ich habe es nicht geschafft, diesen Beitrag zu schreiben, und ein bisschen länger in Ablehnung gelebt.

Bei Henrik fühlt sich alles so endlich an, weil es in gewisser Weise so ist.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Diesmal ist er mit Sicherheit mein letztes Baby, und es fühlt sich nicht wirklich gut an.

Ich habe mich so weit wie möglich an seinem Baby festgehalten und alles genossen, sogar die schlaflosen Nächte, das ununterbrochene Wimmern und sogar die anhänglich Phase, in der er sich gerade befindet, es ist so besonders und so flüchtig, und es macht mir nichts aus kleines bisschen.

Ich bin froh, Henrik gehabt zu haben.

Zu wissen, dass er unser letztes Baby sein würde, änderte sich von Anfang an.

Ich wusste vom ersten Moment an, dass ich schwanger war und jede Minute dieser Schwangerschaft, Geburt und dieses Babys genießen würde.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich wusste, dass ich mir keine Sorgen um Dinge machen musste, die sowieso kommen würden, wie Rollen, Krabbeln und Gehen.

Ich wusste, dass er irgendwann schlafen würde, also machte ich mir keine Sorgen, ihn zu halten, zu schaukeln oder zu füttern, um ihn wieder runter zu bringen.

Es gibt eine Ruhe, die mit Baby 2 und darüber hinaus kommt.

Und weil ich wusste, dass er auch mein letzter war, wurden diese Momente noch süßer.

Ich wusste, dass die schweren Zeiten nur eine Phase waren und nicht für immer andauern würden.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Und ich wusste, dass es für alles immer ein „letztes Mal“ geben würde, und das hat mich dazu gebracht, alles vollkommen zu genießen.

Henrik ist einer, und dies ist das letzte Mal, dass ich einen ersten Geburtstag feiere.

Laut auszusprechen fühlt sich ein bisschen wie ein Schlag in den Darm an.

Ich kann erkennen, dass es viel mehr um mich als um ihn geht.

Ich bin mit der Babyphase fertig, ich habe keine Babys mehr.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich habe meine Mitte 30 mit all meinen Träumen getroffen und mehr verwirklicht, aber jetzt geht es weiter mit Kindern und Jugendlichen, Fahrprüfungen und dem College.

Ausziehen und Enkelkinder.

Und obwohl es vielleicht ein bisschen dramatisch klingt, ist er doch nur EINS. Ich weiß auch zu gut, wie schnell alles geht.

Und so sind wir hier, mein letztes Baby, der Junge, der mich Überraschungen lieben ließ und der mich durch meine Ankunft gelehrt hat, in dem Moment zu leben, in dem es bisher keine andere Erfahrung gab.

Ein RIESIGES DANKESCHÖN an meinen talentierten Freund, der mir vorgeschlagen hat, dieses erste Geburtstagsshooting zu machen.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Sie nahm auch und ich kann ihr nicht genug für die Momente danken, die sie festhielt und die Erinnerungen, die sie uns gab.

Sie ist eine ERSTAUNLICHE Fotografin!

Und auch an Elizabeth Phipps von der all das schöne Styling gemacht hat!

Ich bin Ana, Projektmanagerin und Bloggerin.

Ich lebe in Toronto, wo ich mein Leben mit meinem Mann und unserer wachsenden Gruppe von Jungen teile.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Wir sind kurz davor, unseren ersten Geburtstag zu feiern !!

So süß und traurig !!

-------------------------------------------------- -------------

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind markiert *

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich bin Ana und habe diesen Blog 2011 als Leidenschaftsprojekt an meinen Wochenenden und Abenden begonnen.

Seitdem ist es mein Platz geworden, um die Dinge zu teilen, die ich am meisten liebe, wie Essen, Familie und Mode. Ich hoffe, dass Sie sich einen Kaffee holen und eine Weile bleiben.

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

© Copyright 2019 BLUEBIRD KISSES

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Javascript :;

Javascript :;

Javascript :;

Ich habe es nicht geschafft, diesen Beitrag zu schreiben, und ein bisschen länger in Ablehnung gelebt.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Bei Henrik fühlt sich alles so endlich an, weil es in gewisser Weise so ist.

Diesmal ist er mit Sicherheit mein letztes Baby, und es fühlt sich nicht wirklich gut an.

Ich habe mich so weit wie möglich an seinem Baby festgehalten und alles genossen, sogar die schlaflosen Nächte, das ununterbrochene Wimmern und sogar die anhänglich Phase, in der er sich gerade befindet, es ist so besonders und so flüchtig, und es macht mir nichts aus kleines bisschen.

Ich bin froh, Henrik gehabt zu haben.

Zu wissen, dass er unser letztes Baby sein würde, änderte sich von Anfang an.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich wusste vom ersten Moment an, dass ich schwanger war und jede Minute dieser Schwangerschaft, Geburt und dieses Babys genießen würde.

Ich wusste, dass ich mir keine Sorgen um Dinge machen musste, die sowieso kommen würden, wie Rollen, Krabbeln und Gehen.

Ich wusste, dass er irgendwann schlafen würde, also machte ich mir keine Sorgen, ihn zu halten, zu schaukeln oder zu füttern, um ihn wieder runter zu bringen.

Es gibt eine Ruhe, die mit Baby 2 und darüber hinaus kommt.

Und weil ich wusste, dass er auch mein letzter war, wurden diese Momente noch süßer.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich wusste, dass die schweren Zeiten nur eine Phase waren und nicht für immer andauern würden.

Und ich wusste, dass es für alles immer ein „letztes Mal“ geben würde, und das hat mich dazu gebracht, alles vollkommen zu genießen.

Henrik ist einer, und dies ist das letzte Mal, dass ich einen ersten Geburtstag feiere.

Laut auszusprechen fühlt sich ein bisschen wie ein Schlag in den Darm an.

Ich kann erkennen, dass es viel mehr um mich als um ihn geht.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich bin mit der Babyphase fertig, ich habe keine Babys mehr.

Ich habe meine Mitte 30 mit all meinen Träumen getroffen und mehr verwirklicht, aber jetzt geht es weiter mit Kindern und Jugendlichen, Fahrprüfungen und dem College.

Ausziehen und Enkelkinder.

Und obwohl es vielleicht ein bisschen dramatisch klingt, ist er doch nur EINS. Ich weiß auch zu gut, wie schnell alles geht.

Und so sind wir hier, mein letztes Baby, der Junge, der mich Überraschungen lieben ließ und der mich durch meine Ankunft gelehrt hat, in dem Moment zu leben, in dem es bisher keine andere Erfahrung gab.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ein RIESIGES DANKESCHÖN an meinen talentierten Freund, der mir vorgeschlagen hat, dieses erste Geburtstagsshooting zu machen.

Sie nahm auch und ich kann ihr nicht genug für die Momente danken, die sie festhielt und die Erinnerungen, die sie uns gab.

Sie ist eine ERSTAUNLICHE Fotografin!

Und auch an Elizabeth Phipps von der all das schöne Styling gemacht hat!

Ich bin Ana, Projektmanagerin und Bloggerin.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich lebe in Toronto, wo ich mein Leben mit meinem Mann und unserer wachsenden Gruppe von Jungen teile.

Wir sind kurz davor, unseren ersten Geburtstag zu feiern !!

So süß und traurig !!

-------------------------------------------------- -------------

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Erforderliche Felder sind markiert *

Ich bin Ana und habe diesen Blog 2011 als Leidenschaftsprojekt an meinen Wochenenden und Abenden begonnen.

Seitdem ist es mein Platz geworden, um die Dinge zu teilen, die ich am meisten liebe, wie Essen, Familie und Mode. Ich hoffe, dass Sie sich einen Kaffee holen und eine Weile bleiben.

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

© Copyright 2019 BLUEBIRD KISSES

Javascript :;

Javascript :;

Javascript :;

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich habe es nicht geschafft, diesen Beitrag zu schreiben, und ein bisschen länger in Ablehnung gelebt.

Bei Henrik fühlt sich alles so endlich an, weil es in gewisser Weise so ist.

Diesmal ist er mit Sicherheit mein letztes Baby, und es fühlt sich nicht wirklich gut an.

Ich habe mich so weit wie möglich an seinem Baby festgehalten und alles genossen, sogar die schlaflosen Nächte, das ununterbrochene Wimmern und sogar die anhänglich Phase, in der er sich gerade befindet, es ist so besonders und so flüchtig, und es macht mir nichts aus kleines bisschen.

Ich bin froh, Henrik gehabt zu haben.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Zu wissen, dass er unser letztes Baby sein würde, änderte sich von Anfang an.

Ich wusste vom ersten Moment an, dass ich schwanger war und jede Minute dieser Schwangerschaft, Geburt und dieses Babys genießen würde.

Ich wusste, dass ich mir keine Sorgen um Dinge machen musste, die sowieso kommen würden, wie Rollen, Krabbeln und Gehen.

Ich wusste, dass er irgendwann schlafen würde, also machte ich mir keine Sorgen, ihn zu halten, zu schaukeln oder zu füttern, um ihn wieder runter zu bringen.

Es gibt eine Ruhe, die mit Baby 2 und darüber hinaus kommt.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Und weil ich wusste, dass er auch mein letzter war, wurden diese Momente noch süßer.

Ich wusste, dass die schweren Zeiten nur eine Phase waren und nicht für immer andauern würden.

Und ich wusste, dass es für alles immer ein „letztes Mal“ geben würde, und das hat mich dazu gebracht, alles vollkommen zu genießen.

Henrik ist einer, und dies ist das letzte Mal, dass ich einen ersten Geburtstag feiere.

Laut auszusprechen fühlt sich ein bisschen wie ein Schlag in den Darm an.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich kann erkennen, dass es viel mehr um mich als um ihn geht.

Ich bin mit der Babyphase fertig, ich habe keine Babys mehr.

Ich habe meine Mitte 30 mit all meinen Träumen getroffen und mehr verwirklicht, aber jetzt geht es weiter mit Kindern und Jugendlichen, Fahrprüfungen und dem College.

Ausziehen und Enkelkinder.

Und obwohl es vielleicht ein bisschen dramatisch klingt, ist er doch nur EINS. Ich weiß auch zu gut, wie schnell alles geht.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Und so sind wir hier, mein letztes Baby, der Junge, der mich Überraschungen lieben ließ und der mich durch meine Ankunft gelehrt hat, in dem Moment zu leben, in dem es bisher keine andere Erfahrung gab.

Ein RIESIGES DANKESCHÖN an meinen talentierten Freund, der mir vorgeschlagen hat, dieses erste Geburtstagsshooting zu machen.

Sie nahm auch und ich kann ihr nicht genug für die Momente danken, die sie festhielt und die Erinnerungen, die sie uns gab.

Sie ist eine ERSTAUNLICHE Fotografin!

Und auch an Elizabeth Phipps von der all das schöne Styling gemacht hat!

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich bin Ana, Projektmanagerin und Bloggerin.

Ich lebe in Toronto, wo ich mein Leben mit meinem Mann und unserer wachsenden Gruppe von Jungen teile.

Wir sind kurz davor, unseren ersten Geburtstag zu feiern !!

So süß und traurig !!

-------------------------------------------------- -------------

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind markiert *

Ich bin Ana und habe diesen Blog 2011 als Leidenschaftsprojekt an meinen Wochenenden und Abenden begonnen.

Seitdem ist es mein Platz geworden, um die Dinge zu teilen, die ich am meisten liebe, wie Essen, Familie und Mode. Ich hoffe, dass Sie sich einen Kaffee holen und eine Weile bleiben.

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie ein Mensch sind:

© Copyright 2019 BLUEBIRD KISSES

Javascript :;

Javascript :;

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Javascript :;

Ich habe es nicht geschafft, diesen Beitrag zu schreiben, und ein bisschen länger in Ablehnung gelebt.

Bei Henrik fühlt sich alles so endlich an, weil es in gewisser Weise so ist.

Diesmal ist er mit Sicherheit mein letztes Baby, und es fühlt sich nicht wirklich gut an.

Ich habe mich so weit wie möglich an seinem Baby festgehalten und alles genossen, sogar die schlaflosen Nächte, das ununterbrochene Wimmern und sogar die anhänglich Phase, in der er sich gerade befindet, es ist so besonders und so flüchtig, und es macht mir nichts aus kleines bisschen.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Ich bin froh, Henrik gehabt zu haben.

Zu wissen, dass er unser letztes Baby sein würde, änderte sich von Anfang an.

Ich wusste vom ersten Moment an, dass ich schwanger war und jede Minute dieser Schwangerschaft, Geburt und dieses Babys genießen würde.

Ich wusste, dass ich mir keine Sorgen um Dinge machen musste, die sowieso kommen würden, wie Rollen, Krabbeln und Gehen.

Ich wusste, dass er irgendwann schlafen würde, also machte ich mir keine Sorgen, ihn zu halten, zu schaukeln oder zu füttern, um ihn wieder runter zu bringen.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Es gibt eine Ruhe, die mit Baby 2 und darüber hinaus kommt.

Und weil ich wusste, dass er auch mein letzter war, wurden diese Momente noch süßer.

Ich wusste, dass die schweren Zeiten nur eine Phase waren und nicht für immer andauern würden.

Und ich wusste, dass es für alles immer ein „letztes Mal“ geben würde, und das hat mich dazu gebracht, alles vollkommen zu genießen.

Henrik ist einer, und dies ist das letzte Mal, dass ich einen ersten Geburtstag feiere.

Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

Laut auszusprechen fühlt sich ein bisschen wie ein Schlag in den Darm an.

Ich kann erkennen, dass es viel mehr um mich als um ihn geht.

Ich bin mit der Babyphase fertig, ich habe keine Babys mehr.

Ich habe meine Mitte 30 mit all meinen Träumen getroffen und mehr verwirklicht, aber jetzt geht es weiter mit Kindern und Jugendlichen, Fahrprüfungen und dem College.

Ausziehen und Enkelkinder.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Henrik ist einer (einige Gedanken zum letzten Baby)

, Mädchen, Junge, , , , , , Jahrgang, DIY, Hipster, , , Winter, , , , , Sommer, Boho, , , , , , , , , , , Weihnachten, Cool, , , , Ideen, , , , Anleitung, , , , Modern, , , , , Hippie, , Mode, , , , Outfits, Schwarz, Swag, , , Ästhetik, Fotografie, , , , Fallen, , , Kleider, , , , , , , , , , Geschäft, , , , ,