DIY Padsicles für postpartale Mamas

Galerie von DIY Padsicles für postpartale Mamas

DIY Padsicles für postpartale Mamas

DIY Padsicles für postpartale Mamas

»» DIY Padsicles für Postpartum Mamas

Veröffentlicht am 31. Dezember 2018 Zuletzt aktualisiert am 16. Juli 2019 / Von

Wenn Sie vorhaben, ein Baby zu bekommen oder nur eines zu bekommen, machen Sie Padsicles!

Mit Aloe Vera, Hamamelis und Lavendelöl überzogen, sind sie die besten Polster nach der Geburt, um die Heilung und Beruhigung zu unterstützen!

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Hey, hört mal zu: Wenn ihr schwanger seid oder schwanger werden wollt, müsst ihr etwas über Padsicles wissen.

Es handelt sich im Wesentlichen um hausgemachte Kühlpackungen für Ihren Damenbereich.

Padsicles sind die besten Pads nach der Geburt, da sie mit Aloe Vera, Hamamelis und Lavendelöl überzogen sind.

Alles in allem lindern diese die Schmerzen UND helfen Ihnen dabei, schneller zu heilen.

Ein Padicle ist ein kaltes, beruhigendes, heilendes Pad für Neugeborene nach der Geburt.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Ich werde im Moment nicht auf die Details nach der Geburt eingehen.

Wir werden nur sagen, es tut weh.

Bevor ich mein Baby im November zur Welt brachte, las ich etwas über die Nachsorge und informierte mich über Padsicles, sodass ich eines Tages innerhalb von 30 Minuten ein paar davon aufschlug.

Nachdem das Baby gekommen war, war ich so froh, dass ich diesen DIY gemacht habe.

Sie waren vom Himmel gesandt.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Ich dachte immer wieder, dass ich nicht wissen wollte, wie das Leben nach der Geburt ohne die Einlagen aussehen würde.

Wenn Sie also ein Baby bekommen möchten, empfehle ich dringend, diese vorab zu machen, damit sie für Sie bereit sind, wenn Sie nach Hause kommen.

Wenn ein Baby in Ihrer fernen Zukunft ist, stecken Sie dieses für später fest!

Wenn Sie einen engen Freund oder ein Familienmitglied haben, der / die ein Baby hat, machen Sie welche für sie und sie werden Sie für immer lieben.

Anfangs habe ich ungefähr 30 Stück gemacht, aber viele haben nur ungefähr eine Woche gedauert, und danach habe ich wieder 30 Stück gemacht.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Es liegt an Ihnen, wie viele zu machen!

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Verbrauchsmaterial zur Herstellung von Padsicles:

- Packen Sie einige Teile nacheinander aus, aber nehmen Sie die Verpackung nicht ab.

Verteile großzügig das ganze Pad auf und ab.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Machen Sie nicht nur den Mittelteil, sondern verteilen Sie ihn fast bis zum unteren Rand des Pads.

Vertrau mir einfach.

- Gießen Sie über einen Teelöffel in der Mitte.

- Einige Tropfen hinzufügen.

Falten Sie die Pads wieder zusammen und stecken Sie sie in eine Plastiktüte in Gallonengröße, bevor Sie sie einfrieren.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

- Ziehen Sie sie nach Bedarf einzeln aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie vor dem Gebrauch zwei oder drei Minuten auftauen.

Du wirst mir später dafür danken.

Oh und übrigens, wenn Sie diese machen, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Bündel Freude!

Der Schmerz nach der Geburt ist nur ein winziger Fleck im Vergleich zu der Freude, die Ihr süßes Baby Ihrem Leben bereiten wird.

Ein Kind erwarten?

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Schauen Sie sich diese anderen Tipps für Schwangerschaft und nach der Geburt an:

Wie man Padsicles herstellt, um nach der Entbindung eines Babys zu lindern und zu heilen.

Padsicles sind die besten Pads nach der Geburt, da sie mit Aloe Vera, Hamamelis und Lavendelöl überzogen sind.

Schlüsselwort Wie man Padsicles, Padsicles, Postpartum gefrorene Pads herstellt

- Wickeln Sie jeweils nur einige Pads teilweise aus, aber nehmen Sie die Hülle nicht ab.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

- Verteilen Sie die Aloe Vera großzügig auf dem gesamten Pad.

Machen Sie nicht nur den Mittelteil, sondern verteilen Sie ihn fast bis zum unteren Rand des Pads.

Vertrau mir einfach.

- Gießen Sie einen Teelöffel Hamamelis in die Mitte.

- Fügen Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Falten Sie die Pads wieder zusammen und stecken Sie sie in eine Plastiktüte in Gallonengröße, bevor Sie sie einfrieren.

- Ziehen Sie sie nach Bedarf einzeln aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie vor dem Gebrauch zwei oder drei Minuten auftauen.

Always Overnight Maxi mit Flügeln sind die Pads, die ich dafür bevorzuge.

Das ätherische Öl ist optional, aber Lavendelöl hat heilende Eigenschaften, daher empfehle ich es zu verwenden, wenn Sie können!

Außerdem riecht es unglaublich.

DIY Padsicles für postpartale Mamas

Das war so eine Erleichterung!

Ich danke dir sehr!

Ich konnte nicht glauben, was für einen Unterschied es machte!

Müssen Sie 100% Aloe Vera verwenden oder funktionieren die 99% einwandfrei?

Wird die Hamamelis überhaupt brennen, weil es ein estringent ist?

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über DIY Padsicles für postpartale Mamas

, Tipps, , , , , , Fotografie, , Ideen, , , , , , , , , , , , , DIY, , , , , , , , Geschäft, , , , , , , , , , Artikel, , , , , , , , ,