Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Galerie von Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Bei einer idealen vaginalen Entbindung werden Säuglinge in der Scheitelposition geboren.

Dies bedeutet, dass sie kopfüber mit dem Kinn zur Brust zeigen.

Die Brauenpräsentation ist eine von vielen, die zu Arbeits- und Entbindungskomplikationen führen kann.

Bei einem Fötus in Brauenpräsentation hat sich das Kinn gelöst, und der Hals ist leicht nach hinten verlängert.

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Es ist ähnlich, außer dass der Hals weniger gestreckt ist.

Wie der Begriff „Brauenpräsentation“ andeutet, ist die Braue der Teil, der sich befindet, um zuerst das Becken zu durchqueren.

Die vaginale Entbindung kann bei der Brauenpräsentation schwierig oder unmöglich sein, da der Durchmesser des präsentierenden Teils des Kopfes möglicherweise zu groß ist, um sicher durch das Becken zu passen.

-------------------------------------------------- -------------

Risikofaktoren und Bedingungen im Zusammenhang mit der Brauenpräsentation

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Die Darstellung der Augenbrauen wurde mit verschiedenen Risikofaktoren und gleichzeitig auftretenden Zuständen in Verbindung gebracht.

Diese schließen ein :

- Fetale Anomalien wie Anenzephalie oder vordere Halsmasse

Die Brauenpräsentation kann häufig durch eine vaginale Untersuchung während der Wehen diagnostiziert werden.

Liegen allein aus der körperlichen Untersuchung keine schlüssigen Anzeichen vor, kann auch Ultraschall eingesetzt werden.

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Warnzeichen für eine Brauenpräsentation können sein oder mangelndes Fortschreiten der Wehen.

Management der Brauenpräsentation

Säuglinge, die zu Beginn der Wehen eine Brauenpräsentation einnehmen, können sich während des Entbindungsprozesses spontan in eine optimalere Position bewegen.

Darüber hinaus kann eine sichere Geburt in der Brauenpräsentation möglich sein, wenn das Kind ungewöhnlich klein ist und / oder die Beckenöffnung der Mutter ungewöhnlich groß ist.

Aus diesen Gründen empfehlen Ärzte gelegentlich die vaginale Entbindung von Säuglingen in Brauenpräsentation.

Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

Ärzte, die eine vaginale Entbindung eines Babys in Augenbrauenpräsentation versuchen, müssen sehr sorgfältig auf Anzeichen von fetaler Belastung achten und das Fortschreiten der Wehen überwachen.

Längere Wehen können längere Zeiträume des Sauerstoffmangels des Fötus verursachen, was zu bleibenden Verletzungen führen kann.

Anzeichen von fetaler Belastung können darauf hindeuten, dass ein Baby in Gefahr ist, ernsthafte Hirnschäden zu erleiden, wenn nicht schnell Maßnahmen ergriffen werden, um dies zu verhindern.

Wenn ein Säugling in einer Brauenpräsentation Anzeichen von Stress zeigt oder wenn der Arbeitsfortschritt aufhört oder sich merklich verlangsamt, sollten die Ärzte bereit sein, eine Kaiserschnitt-Entbindung vorzunehmen.

Eine Geburtseinleitung oder eine Augmentation mit dem Medikament ist in Fällen einer Brauenpräsentation sehr gefährlich.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Brauenpräsentation und Geburtsverletzung

, , Idee, Mädchen, , , , , , Im Freien, , , , Strand, , , , , , , , , , , , , Weihnachten, , Familie, Herbst, Niedlich, , , Übergröße, , Sexy, Winter, , , , , Im Freien, , , Schwarz, Herbst, , Sommer, , , , Outfits, , , , , , Fotografie, , Elegant, , , , Kleid, , Jahrgang, , , Boho, Mode, Blumen, Frühling, , Junge, , , Lässig, , , Berühmtheit, , Inder, , , Koreanisch, Hijab,