7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Galerie von 7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Nur ein Mädchen, das es liebt, über ihre Familie, Kniebeugen und ihre Liebe zur Pizza zu quatschen.

7 Übungen zur Vorbeugung von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Insgesamt habe ich meine Schwangerschaft genossen.

Wenn Leute fragen, wie ich mich fühle, ist meine Antwort immer, dass ich mich wirklich nicht beklagen kann.

Mein bisher größtes Problem müssten die Beckenschmerzen sein, die ich in meinem 2. und 3. Trimester erlebt habe.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Ich kenne die Übungen, die helfen können, Beckenschmerzen zu verhindern und / oder zu lindern, und habe mich daher entschlossen, einen Beitrag zu schreiben, um anderen Mamas zu helfen, die möglicherweise mit Schmerzen wie mir zu kämpfen haben!

Wenn eine Frau schwanger wird, setzt ihr Körper ein Hormon namens Relaxin frei, das dabei hilft, die Bänder und Gelenke in ihrem Körper zu entspannen.

So können sich die runden Bänder um Ihren Bauch ausdehnen, warum Ihre Füße dazu neigen, größer zu werden, und warum Ihr Becken dazu neigt, sich auszudehnen und „locker“ zu werden.

Manchmal kann diese Lockerung im Becken zu Reizungen und / oder Schmerzen führen.

Als ich diesen Schmerz zum ersten Mal bemerkte, war es früh in meinem 2. Trimester und ich hatte gerade einen flotten Spaziergang mit den Hunden beendet.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Es war ziemlich heftig und es war ganz vorne in der Mitte meines Beckens.

In jüngerer Zeit waren die Schmerzen im hinteren Teil des Beckens und in meinen Hüften stärker.

Gegen das Hormon Relaxin kann man nicht viel tun.

Es wird veröffentlicht, ob Sie es mögen oder nicht.

ABER.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um diesen Schmerz zu verhindern und / oder ihn zu beseitigen.

*** Haftungsausschluss: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, über die ich eine Provision für alle Einkäufe erhalten kann, die meine Leser über die angegebenen Links getätigt haben.

Ich werde niemals Produkte empfehlen, die ich nicht bereits benutze oder an die ich absolut glaube. Weitere Informationen finden Sie in meinem. ***

Beginnen wir mit einigen Mitteln, die nicht viel von Ihrer Seite erfordern.

Drei Worte: Becken-Schwangerschaftsgürtel.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

- Man hilft, das Becken zusammenzuhalten und den Bauch anzuheben, um etwas Druck von den Hüften zu nehmen.

Ich würde dieses für jemanden empfehlen, der nur ab und zu ein wenig Unterstützung und Erleichterung braucht.

- Einer ist etwas schwerer.

Es ist das gleiche Konzept: Stützen Sie das Becken und heben Sie den Bauch an.

Ich würde es jedem empfehlen, der während der Schwangerschaft viel auf den Beinen ist.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Angehörige der Gesundheitsberufe, Einzelhandelsberufe, Hochschullehrer - alle, die an einem langen Tag zusätzliche Unterstützung benötigen.

Dies sind einige einfache „schnelle“ Lösungen, die Sie unterstützen können, wenn Sie Beckenschmerzen verspüren.

Es gibt einige proaktive Dinge, die Sie tun können, BEVOR Sie Beckenschmerzen verspüren, um sie in Schach zu halten, und das ist Übung !!

Wenn Sie Ihre Beckenregion stark halten, können Sie diese losen Bänder unterstützen, wenn Ihr Bauch mehr Druck auf diesen Bereich ausübt, als Sie es gewohnt sind.

Im Folgenden habe ich 5 Übungen zusammengestellt, die ich jeder schwangeren Kundin oder Kundin empfehlen würde, die unter Beckenschwäche / -schmerz leidet.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

*** Haftungsausschluss: Bitte konsultieren Sie wie immer Ihren Arzt und / oder Ihre Hebamme, bevor Sie etwas zu Ihrem typischen Trainingsprogramm hinzufügen - besonders wenn Sie schwanger sind.

Bitte beachten Sie meine für weitere Details ***

Ich empfehle dies auf einem einfachen, weil es viel einfacher macht.

(Und bei Amazon sind es nur 12 US-Dollar!) Setzen Sie sich zunächst mit gebeugten Knien auf den Ball.

.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Drehen Sie Ihre Hüften von einer Seite zur anderen, von vorne nach hinten und dann im und gegen den Uhrzeigersinn.

Tun Sie dies für 3-5 Minuten ein paar Mal am Tag.

Diese Bewegung fühlt sich sehr gut an und stärkt die kleineren Muskeln in und um Ihr Becken.

Diese Bewegung hilft Ihrem Beckenbereich in vielerlei Hinsicht, sich auf die Geburt vorzubereiten, als nur, um Beckenschmerzen vorzubeugen!

In meinem Schwangerschaftsbuch wurde mir sogar empfohlen, dies jeden Tag ab 30 Wochen zu tun, um mich auf die Wehen vorzubereiten.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Auch wenn Sie keine Schmerzen im Beckenbereich haben, ist dies eine großartige Übung, die Sie zu Ihrem Tagesablauf hinzufügen können!

Langsam wechseln sich Hände und Knie ab und heben den anderen Arm mit dem anderen Bein.

Sie möchten sich darauf konzentrieren, Ihren Bauch während dieser Übung straff zu halten.

Das Zeichnen beim Manövrieren gilt auch während der Schwangerschaft! *** Halten Sie zwischen dem Wechseln von Armen und Beinen eine oder zwei Sekunden lang mit beiden Händen und Knien auf dem Boden in der Position auf allen Vieren an.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass ich, wenn ich zu schnell gegangen wäre, schmerzhafte Bewegungen in meinem Becken hätte, die den Bereich tatsächlich irritieren würden, anstatt zu helfen, ihn besser zu machen.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Halten Sie es also langsam und kontrolliert.

*** Einzugsmanöver: auch als Nabel zur Wirbelsäule bekannt.

Es ist ein Pilates-Konzept, bei dem Sie daran denken, Ihren Bauchnabel in Ihren Körper zu ziehen, indem Sie Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen.

Das Visuelle ist, dass Sie sich vorstellen möchten, Ihren Bauchnabel zurück in Richtung Wirbelsäule zu ziehen.

Dies stabilisiert Ihre Wirbelsäule und ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Kernkraft aufzubauen !! ***

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Diese Übung hilft, die Muskeln um das Becken herum zu stärken, hauptsächlich die Außenseiten Ihrer Hüften und Oberschenkel.

Um diese Übung zu machen, müssen Sie entweder auf etwas sitzen oder sich mit angewinkelten Knien auf den Rücken legen.

Wickel einen um deine Oberschenkel.

Beginnen Sie, indem Sie Ihre Knie mit dem Band als Widerstand auseinander ziehen.

Halten Sie die Knie 3 Sekunden lang auseinander und entspannen Sie sich dann langsam in eine Ruheposition.

7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

Tun Sie dies 10-30 mal.

Ich empfehle geschlungene Widerstandsbänder wie.

Wenn Sie absolut keine Widerstandsbänder bekommen können, können Sie auch Ihren Partner auf beiden Seiten Ihrer Knie festhalten lassen und Widerstand leisten, wenn Sie versuchen, sich herauszudrängen, aber die Bänder zu haben, macht es so viel einfacher!

Diese Übung stärkt auch die Muskeln um das Becken, insbesondere die inneren Oberschenkel.

Behalten Sie für diese Übung dieselbe Position bei wie für die vorherige Übung, wobei die Knie angewinkelt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über 7 Übungen zur Vorbeugung (oder Verringerung) von Beckenschmerzen in der Schwangerschaft

, , Mode, Moda, , Tipps, , Fotoshooting, , , , Sport, , Outfits, , , Fotografie, , , , , , , Kunst, , Ideen, , , , Stil, , , Teen, , , Kleidung, , , , , , , , , , Übergröße, Fotoshooting, Fotografie, Kleider, , , , DIY, , Arbeit, , , , , , , , , , , , Fotoshooting, , , , , , , , , , , , Paar,