5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Galerie von 5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Von Gepostet am 08/09/201909/06/2019

Wie wir wissen, ist die Schwangerschaft die wichtigste Zeit, in der wir nachdrücklich ermutigt werden, den Gesundheitszustand des Fötus aufrechtzuerhalten.

Lebensstil und Essgewohnheiten werden eins, das wir wählen, damit es dem Körper zugute kommt.

Die Ernährung von Schwangeren besteht aus Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten, Mineralien, Wasser und Vitaminen.

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Der Gehalt an Vitaminen kann Vitamine im Körper produzieren.

Während Vitamine eine große Funktion bei der Unterstützung des Stoffwechsels haben.

Ebenso bei schwangeren Frauen, die Vitamine nicht nur im Stoffwechsel des Körpers benötigen, sondern die bei der Entwicklung des Fötus hilfreich sind.

Schwangere brauchen daher eine wichtige Art von Vitamin, das die Entwicklung der Schwangerschaft unterstützt.

Hier sind sechs wichtige Vitamine für Schwangere:

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Vitamin A ist für schwangere Frauen von Vorteil, insbesondere im ersten Trimester. Es hängt mit der Ausdauer zusammen, die mit dem Verzehr von Vitamin A zunehmen kann. Außerdem kann Vitamin A dazu beitragen, die Gesundheit schwangerer Frauen zu erhalten.

Der Verbrauch von Vitamin A-Gehalt in grünem und orangefarbenem Gemüse, Milch, Hühnerleber gefunden.

Vitamin A ist ein Vitamin, das fettlöslich ist und in der Leber gespeichert wird.

Dieses Vitamin ist wichtig für Babys bei der Embryonalentwicklung, dem Wachstum von Augenzellen, Herzen und Ohren, bei der Bereitstellung gesunder Haut, bei der Bekämpfung von Infektionen und bei der Unterstützung des Knochenwachstums und des Fettstoffwechsels.

Was schwangere Frauen betrifft, kann Vitamin A dazu beitragen, verschiedene Gewebe nach der Geburt zu reparieren, das Sehvermögen zu verbessern und Infektionen zu bekämpfen.

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft benötigt eine Mutter täglich etwa 770 Mikrogramm Vitamin A.

Währenddessen steigt ihr Bedarf während des Stillens auf 1.300 Mikrogramm pro Tag.

Vitamin A kann auf natürliche Weise aus Fleisch, Milch, Fisch, Eiern, Getreide und den meisten Früchten und Gemüsen in Form von Beta-Carotin gewonnen werden.

Dieser Nährstoff wird später in Vitamin A umgewandelt. Wenn die Zufuhr von Vitamin A jedoch zu hoch oder zu hoch ist, kann dies für den Fötus gefährlich sein, was Geburtsfehler und Lebertoxizität verursacht.

Vermeiden Sie also Medikamente, die hohe Dosen an Vitamin A enthalten. Sie können durch Lebensmittel ersetzt werden, die Beta-Carotin oder Vitamine enthalten, wie Milchprodukte, Fleisch, Eier, Gemüse und Obst, die sicherer sind.

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Vitamin B hat verschiedene Arten, von denen jede Vorteile für den Körper hat, einschließlich für schwangere Frauen.

Die folgenden Arten von B-Vitaminen und deren Verwendung für Schwangere:

Erstens ist Vitamin B1, auch als Thiamin bekannt, nützlich, um die morgendliche Übelkeit bei schwangeren Frauen zu minimieren und die Verdauung zu starten.

Vitamin B1 hilft auch bei der Vorbereitung der Milchproduktion.

Vitamin B1 kann aus Leber, Nüssen und Hafer gewonnen werden.

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Zweitens wirkt Vitamin B2, auch bekannt als Riboflavin, in der ersten Woche bei der Entwicklung des Fötus und hilft dabei, die Nahrung in Nährstoffe zu zerlegen, die der Fötus im Mutterleib benötigt.

Lebensmittel, die Vitamin B2 enthalten, sind Käse, Milch, Brokkoli, Pilze, Eier und grünes Gemüse.

Drittens hilft Vitamin B3, Übelkeit und Erbrechen in der ersten Schwangerschaft zu reduzieren und fetale Gehirnzellen zu bilden.

Sie können es mit Weizen, Leber, grünem Gemüse, Erdnüssen und Milch ergänzen.

Viertens sorgt Vitamin B5 dafür, dass die roten Blutkörperchen während der Schwangerschaft erhalten bleiben.

5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

Die Bedürfnisse von schwangeren Frauen von 5 mg.

Sie können den Verzehr von Huhn, Avocados, Wassermelonen und Sardinen steigern.

Fünftens ist Vitamin B6 als Pyridoxin zur Stärkung der Immunität bekannt.

Diese Lebensmittel sind Weizen, Fisch, Milch, Sojabohnen.

Sechstens ist Vitamin B12 maßgeblich an der Bildung des Zentralnervensystems des Fötus und der roten Blutkörperchen beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über 5+ Hauptvitamine in der Schwangerschaft

, , Mode, Moda, , Tipps, , Fotoshooting, , , , Sport, , Outfits, , , Fotografie, , , , , , , Kunst, , Ideen, , , , Stil, , , Teen, , , Kleidung, , , , , , , , , , Übergröße, Fotoshooting, Fotografie, Kleider, , , , DIY, , Arbeit, , , , , , , , , , , , Fotoshooting, , , , , , , , , , , , Paar,